Header Sanders Imagetools

Diese Werbeartikel sagen „Du bist mir wichtig“

Mit einem kleinen Team und komplett durchdigitalisierten Vorgängen bringt mypromo-Partner Sanders Imagetools innovative Werbeartikel aus den Bereichen Genuss und Kosmetik auf den Markt. Für Geschäftsführer Stefan Fleischmann ist das eine Herzensangelegenheit.

„Wer einen unserer Werbeartikel vergibt, der vermittelt seinen Kunden: „Du bist mir wichtig. Ich sorge mich um Dein Wohlergehen“. Das sagt Stefan Fleischmann, Geschäftsführer der Sanders Imagetools GmbH & Co. KG aus Neutraubling in der Nähe von Regensburg. Mit 22 Mitarbeitern bringt das Unternehmen Werbeartikel „Made in Germany“ auf den Markt. Diese gliedern sich in die Segmente:

Aus allen Bereichen bietet Sanders Imagetools seine Besteller und Highlights über das mypromo-Netzwerk an.

Sander Imagetools Vitamin Shots
Die Vitamin Shots von Sanders Imagetools kommen in wiederverwertbaren Glasflaschen.
Sander Imagetools Muskelgel
Das Sander Imagetools Muskelgel ist besonders bei Freizeitsportlern beliebt.

Volldigitalisierte Herstellung von Werbeartikel bei Sanders Imagetools

„Unsere Giveaways sollen den Empfängern wirklich Freude machen und ihm nützlich sein“, erklärt Fleischmann. „Das gilt umso mehr, als viele der Werbemittel ja für den schnellen oder sogar sofortigen Gebrauch gedacht sind. Sie haben also quasi nur eine relativ kurze Frist, um einen guten Eindruck zu hinterlassen. Der muss deshalb umso tiefer sein.“

Dafür betreibt man bei Sanders Imagetools einigen Aufwand. Denn die Entwicklung eines Kosmetikproduktes dauert rund ein Jahr. „Das liegt vor allem an den Vorschriften in Deutschland und der EU“, erklärt der Geschäftsführer. „Die Verordnung für kosmetische Mittel schreibt beispielsweise umfangreiche Tests auf Verträglichkeit und Produktstabilität vor. Hinzu kommen weitere Vorgaben, die unsere Produktentwickler beachten müssen. Das gilt auch dann, wenn beispielsweise nur eine weitere Duftrichtung hinzugefügt werden soll.“

Doch das gehe in Ordnung, so Fleischmann: „Schließlich wird Kosmetik über die Haut teilweise in den Körper aufgenommen. Deshalb sind umfangreiche Maßnahmen zur Sicherstellung der Produktqualität der Werbeartikel durchaus angemessen und richtig. Denn nur so können Industriekunden unsere Produkte unbesorgt weitergeben.“

Made in Germany statt Fernost

Bei dieser Produktpolitik zeige sich im Übrigen der ganz große Unterschied zu Importen aus Fernost, betont er. „Alle unsere Produkte werden von hochspezialisierten und eng angebundenen Partnern in Deutschland exakt nach unseren Spezifikationen und natürlich den gesetzlichen Anforderungen hergestellt. Dazu gehört etwa auch die sehr aufwendige und teure Erstellung eines Produktinformationsblattes. Bei Importware fällt dieser Schritt bei manchen Anbietern schon mal weg. Das kann dazu führen, dass der Empfänger eines Werbeartikels im Grunde unsichere Ware erhält. Dadurch können dann auch auf den Industriekunden als Verteiler n Schwierigkeiten zukommen, etwa, wenn sie in die Produkthaftung für Werbeartikel geraten.“

Durch die Produktion vor Ort ergeben sich für die Werbeartikel von Sanders Imagetools aber weitere Vorteile für Werbetreibende. Denn Konfektion und Logistik sind direkt in Neutraubling konzentriert. Schon vor Jahren wurden dort die Abläufe verschlankt und so weit wie irgend möglich digitalisiert. Die Druckdaten, die Besteller bei den mypromo-Partnern im Online-Editor anlegen, können also direkt übernommen werden.

Stefan Fleischmann, Geschäftsführer Sanders Imagetools GmbH & Co. KG.
Stefan Fleischmann, Geschäftsführer Sanders Imagetools GmbH & Co. KG.
Sander Imagetools Secco
Die Getränke von Sanders Imagetools sind sehr beliebt und deshalb in mehreren Größen zu haben.

Vegan ist der neue Standard bei Werbeartikel von Sanders Imagetools

Einige Artikel, die Sanders Imagetools anbietet, sind in Bio-Qualität. Dazu hat sich das Unternehmen selbst Bio-zertifizieren lassen. Es ist außerdem von Climate Partners als klimaneutral anerkannt. Folgerichtig sind auch viele der Kosmetik-Produkte in veganer Qualität, und das, nicht erst seit gestern.

„Wir legen bei unseren Formulierungen seit jeher Wert darauf, dass sie den Menschen guttun und gleichzeitig die Umwelt so wenig wie möglich belasten. Sie sind außerdem nachhaltige Giveaways im besten Sinne, denn wir berücksichtigen auch wirtschaftliche und soziale Komponenten. Sanders Imagetools schafft und erhält sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze in Deutschland und trägt so zur Stabilität der Gesellschaft bei. Es freut uns natürlich, dass unsere Philosophie derzeit im Markt so viel Anklang findet. Gerade unsere veganen Kosmetikprodukte sind gerade sehr gefragt“, freut sich Fleischmann.

Nicht „nur ein Werbeartikel“ – ein echtes Geschenk

Bei Werbeartikeln, die zum Konsum oder Verbrauch gedacht sind, hat der Empfänger einen sofortigen Nutzen. Denn wer auf der Messe eine Wasserflasche gereicht bekommt oder im Hotelzimmer Sonnencreme vorfindet, der fühlt sich geschätzt und umsorgt. „Deshalb verwenden wir für alle unsere Werbemittel hochwertige Inhaltsstoffe, die Markenprodukten in Nichts nachstehen“, erklärt der Geschäftsführer. „Toll ist es dann natürlich, wenn dann auch das Logo für Werbeartikel das hochwertige Bild aufnimmt. Dann nämlich freut sich der Empfänger über ein echtes Premium-Produkt.

Gerade in der Gesundheitskrise, so hat Fleischmann beobachtet, kommen die Sanders-Produkte bei Mitarbeitern im Home-Office als Werbemittel besonders gut an. „So ein ‚Care Paket‘ zeigt ihnen, wie wichtig sie für das Unternehmen sind, auch wenn sie gerade nicht ins Büro kommen können. Und ein bisschen Aufmunterung können wir doch gerade alle vertragen, oder?“