Werbeartikel Freizeit Urlaub

Freizeit in der Sonne

Im Sommer freuen sich viele Menschen auf die verdiente Freizeit. Damit ergibt sich die ideale Gelegenheit, mit dem passenden Werbeartikel zu punkten.

Werbeartikel für Freizeit

An Sommertagen und in der Freizeit sind die meisten Menschen entspannt und positiv gestimmt. Für Unternehmen ist die Gelegenheit deshalb ideal, um ihre Marke mit einem klug gewählten Werbeartikel im Gedächtnis der Kunden zu verankern. Und selbst wenn 2020 die Reise nur bis zum heimischen Balkon gehen sollte: Nach schwierigen Monaten ist jeder für ein bisschen Urlaub dankbar.

Der Sommer ist also ein idealer Zeitpunkt, um Streuwerbung mit sommerlichen Motiven zu platzieren. Maritimes, Bergszenen oder auch Sonnenblumen wecken positive Gefühle. Sie eignen sich perfekt für kleine Aufmerksamkeiten wie Gummibärchen oder Schiebepuzzle.

Werbeartikel für die Freizeit: Sport und Spiel

Bei schönem Wetter wollen viele Menschen im Freien aktiv sein. Hier bieten sich deshalb eine Fülle von Werbeartikeln an, beispielsweise bedruckte Jupiterscheiben, Bälle oder Sonnenbrillen. Besonders beliebt ist Zubehör für Radfahrer wie Hosenklammern oder -bänder, Sattelschutz oder Blinklichter. Auch Wasserflaschen, Kosmetikbeutel, Sonnencreme, Regen-Capes oder Sport-Handtücher kommen in diesem Umfeld gut an.

Doch im Sommer ist das Wetter manchmal schlecht. Das schlägt dann vor allem Kindern auf das Gemüt. In solchen Situation kommen etwa einfache  Spielsachen wie Jojos, Malbücher, Windräder oder Figuren gut an. Sie eignen sich für sehr viele Branchen mit einem familienorientierten Zielpublikum.

Elektronisches ist bei Gewinnspielen hoch im Kurs

In der Freizeit haben Konsumenten mehr Zeit, sich an Gewinnspielen und -aktionen zu beteiligen. Klug geplante Aktionen können beispielsweise dazu beitragen, die Besucherfrequenz zu erhöhen. Hochwertige elektronische Werbeartikel wie etwas Bluetooth-Lautsprecher, Powerbanks oder Taschenlampen sind als Preise bei Gewinnspielen sehr begehrt. Wenn sie mit dem Logo des Unternehmens bedruckt wurden, wirken sie noch jahrelang als Sympathieträger nach. Damit sind sie zumindest unter dem werblichen Gesichtspunkt viel wirksamer als reine Markenprodukt ohne Bezug zum vergebenden Unternehmen.

Checkliste Werbeartikel für die Freizeit

  • Wer soll mit dem Werbemittel für die Freizeit angesprochen werden?
  • In welcher Situation soll es verteilt werden?
  • Wo und wann soll der Werbeartikel benutzt werden? Besteht die Möglichkeit, dass er länger behalten wird?
  • Will man den Werbeartikel als Streuwerbung, zur Kundenbindung oder als Gewinn einsetzen?