BG Werbemittel aus Papier

Kleinigkeiten für den Alltag

Bei Papier denken viele Menschen an Bücher und Zeitungen. Dabei kann man aus Papier viele originelle Werbemittel herstellen. Hier kommen 5 Tipps, mit denen Papier-Giveaways noch effektiver wirken.

Wo Begeisterung herrscht, wo Menschen zu Fans werden, dort sind Werbemittel aus Papier besonders wirksam. Schwenkfähnchen, Wimpel- und Fahnenketten schaffen eine festliche Szenerie. Windmühlen wecken das Kind im Erwachsenen. Mit Fächern verschaffen sich Festivalgänger an heißen Sommertagen Erleichterung. Grußkarten zeigen zu besonderen Ereignissen: Da denkt jemand an mich.

Schließlich werden Werbemittel aus Papier auch in der Gastronomie immer wichtiger. Denn sie schützen Speisen und Getränke, die transportiert werden müssen. Dadurch sind sie auch eine gute Alternative zu Kunststoff-Verpackungen.

All diese Werbeartikel kann man leicht und schnell herstellen. Weil ihr Hauptbestandteil Papier ist, sind sehr nachhaltige Giveaways. Denn in Deutschland verwertete man schon 2016 über 80% des Altpapiers als Recyclingpapier wieder. Papier besteht zudem aus dem schnell nachwachsenden Rohstoff Zellulose. Es werden also für die Herstellung wenige oder sogar keine fossilen Rohstoffe benötigt.

Giveaways aus Papier sind oft relativ preiswert. Das macht sie ideal als Streuartikel, aber auch als Mailingverstärker. Originelles Design trägt dazu bei, dass Empfänger ein Papier-Werbegeschenk lange behalten und die Werbung nachhaltig wirkt.

Infografik Werbeartikel aus Papier
Werbemittel aus Papier sind noch erfolgreicher, wenn man diese 5 Tipps beherzigt.

5 Tipps, wie Werbemittel aus Papier noch besser wirken

1.      Werbeartikel mit Erlebnissen verknüpfen

Werbemittel aus Papier verknüpfen die Empfänger oft stark mit einem bestimmten Moment: Einer Feier, einem Event oder auch einem Restaurantbesuch. Danach bewahren die Menschen das Giveaway oft auf. Denn es ist ein kleines Souvenir zur Erinnerung an einen schönen Tag.

Im Moment der Übergabe wird die Botschaft mit einem positiven Erlebnis verknüpft und wirkt deshalb besonders gut. Als heißgeliebtes Erinnerungsstück kann selbst ein kleines Papierfähnchen mit Logo oder ein anderes Werbemittel aus Papier ein Unternehmen auch langfristig ins Blickfeld rücken.

2.      Nachhaltigkeit von Werbemitteln aus Papier betonen

Angesichts von Klimawandel und Rohstoffverknappung wollen heute viele umweltbewussten Menschen keine Werbegeschenke mehr annehmen. Papier ist in Deutschland der Rohstoff mit der höchsten Recycling-Quote. Das bedeutet, dass für Papier die Kreislaufwirtschaft beinahe schon verwirklicht ist.

Diese Tatsache ist noch nicht in der breiten Öffentlichkeit angekommen. Daher ist es für effektive Werbung wichtig zu betonen, dass man Giveaways aus Papier ohne schlechten (Umwelt) Gewissen annehmen kann.

3.       Gelegenheiten für die Abgabe von Werbegeschenken aus Papier schaffen

Jeder Werbeartikel wirkt am besten, wenn er von den Empfänger unmittelbar nutzbringend ist. Der Autofahrer, dem auf dem Parkplatz des Supermarkts plötzlich die Parkscheibe fehlt, freut sich beispielsweise über ein günstiges Exemplar aus Karton als Werbeartikel. Ein Fächer mit Werbedruck, der an einem heißen Nachmittag in der Innenstadt verteilt wird, zeigt Wertschätzung und kluge Voraussicht.

4.       Originelle Werbegeschenke werden erinnert

Bei Grußkarten oder Mailings als Papier-Werbemittel kommt es besonders darauf an, aus der Masse herauszustechen. Denn noch immer bekommen viele Menschen täglich große Mengen an Briefpost.

Eine Lamellenkarte, mit der man sich minutenlang beschäftigen kann, oder eine schön veredelte Grußkarte mit farbigen Einleger bliebt besser im Gedächtnis als ein konventioneller DIN A 4-Brief. Die Werbemaßnahme wirkt dadurch nachhaltiger.

5.       Design bei Papier-Werbemitteln: Durchdacht ist besser

Manche Werbeartikel aus Papier sind recht kurzlebig. Werbetreibende erliegen deshalb manchmal der Versuchung, den Aufdruck zum Ausgleich besonders werblich zu konzipieren. Man sollte sich aber klarmachen, dass beispielswiese ein Werbemittel aus Papier, dass in Aufmachung und Aussage einem Discounter-Prospekt nachempfunden ist, auch ähnlich schnell entsorgt wird.

Es kann daher sinnvoll sein, ein Papier-Giveaway in mehreren Versionen vorzusehen. Diese werden dann genau auf Anlass und Zielgruppe zugeschnitten. Mit Hilfe des mypromo Online-Editors ist das ganz einfach und kostengünstig möglich. Viel Spaß beim Designen Ihres hochwirksamen Werbeartikels aus Papier!