Effektive Werbung

So geht´s: Volltreffer mit Werbeartikeln

Wenn der Kunde einen Werbeartikel in seinen Alltag integriert, ist das sozusagen der Jackpot. Doch wie findet man die richtigen Produkte für wirklich effektive Werbung? Das verraten Werbemittel-Profis in diesen 5 Tipps. 

Mal schnell kurz vor Feierabend ein paar Feuerzeuge und Kugelschreiber mit Logo für die Messe bestellen? Klingt nicht gerade nach effektiver Werbung. Und das, obwohl Werbeartikel im Intermedia-Vergleich einen Spitzenplatz beanspruchen können.

Wie bei allen anderen Werbekanälen auch, kommt es bei Give-aways darauf an, den Geschmack der Zielgruppe möglichst optimal zu treffen. Denn nur dann wird das Werbegeschenk in den Alltag integriert und wirkt nachhaltig. Mit diesen 5 Profi-Tipps wird Werbung die ankommt zum Kinderspiel.

1. Effektive Werbung mit Bestsellern ist schwierig

Die Bestseller unter den Werbeartikeln, also etwa Kugelschreibern, Kalendern oder Haftnotizen, werden zu Tausenden verteilt. Denn ihre Wirkung ist über einen langen Zeitraum hinweg bewiesen. Allerdings gibt es auch viele Werbetreibende, die sich ihrer Wirksamkeit bedienen wollen. Das führt dann zu einem regelrechten Wettbewerb.

Zudem benötigt man manche Werbeartikel, beispielsweise Wandkalender, pro Büro nur einmal. Entsprechend groß ist die Konkurrenz. Mit Werbeartikeln, die gut auf die Branche oder Region abgestimmt sind, kann man sich von der Masse abheben und effektiv werben.

2. Werbung die ankommt ist überraschend

Bei hohem Wettbewerbsdruck kann man versuchen, durch höherwertige Werbeartikel mit Zusatznutzen bei der Zielgruppe zu punkten. Ein Beispiel wäre etwa,  statt eines einfachen Kugelschreiber-Modells einen kombinierten Stylus anzubieten. Doch letztlich setzt man so eine Spirale in Gang, die das Budget schnell auffrisst. Effektiv Werbung machen funktioniert so nicht.

Manchmal genügen aber auch relativ kleine „Updates“, um ein beliebtes Werbemittel bei einer breiten Zielgruppe neu und erstrebenswert erscheinen zu lassen. Beispiele sind hier etwa Notizbücher mit Naturpapier-Einband oder schwarzen Seiten. Denn sie interpretieren ein altbekanntes Thema neu und aufregend anders.

3 . Werbeartikel sind nicht nur für die Führungsetage

Führungspersonen haben in Unternehmen sind in der Branche meist bekannt. Deshalb bekommen sie oft Werbeartikel überreicht. Das erhöht die Erwartungen. Dadurch wird es immer schwerer, mit Werbung diese Zielgruppe überhaupt zu erreichen. Wenn ein Werbelogo in einer Branche bekannter werden soll, sind deshalb etwa Lager- oder Außendienstmitarbeiter effektivere Empfänger für Werbung. Denn sie haben ebenfalls viele Fachkontakte.

Retro Sonnenbrille
Effektive Werbung bei Urlaubern: Sonnenbrillen sind nützlich und beliebt.
Corny Müsliriegel
Damit Werbung ankommt, ist auch der Zeitpunkt wichtig: Nach dem Sport schmeckt der Müsliriegel doppelt gut.

4. Effektive Werbung machen geht nur zum richtigen Zeitpunkt

Nicht nur das richtige Give-away ist für effektive Werbung wichtig. Man muss unbedingt auch die Verteilsituation zu berücksichtigen. Denn am Auslauf einer Sportveranstaltung wird etwa eine Flasche Wasser sicher gerne angenommen. Kurz vor dem Security-Schalter am Flughafen kommt dagegen dieselbe Gabe nicht ganz so gut an.

Es gibt viele gute, aber viel zu selten genutzte Zeitpunkte, effektiv mit Werbung  bei der Zielgruppe zu punkten:

  • Einkaufschips auf dem Supermarkt-Parkplatz verteilen
  • Masken-Boxen am Ausgang der U-Bahn anbieten
  • Power Banks auf einem Festival verlosen
  • Müsli-Riegel in Umkleide eines Sport-Clubs deponieren
  • Sonnenbrillen im Hotelzimmer als Willkommensgeschenk

5. Es kommt nicht auf das Budget an – aber nicht nur

Effektive Werbung bedeutet mit gegebenem Budget eine möglichst große Werbewirkung zu erzielen. Das funktioniert, indem man etwa eine sehr breite Zielgruppe mit preiswerten Streuartikeln anspricht.

Mann kann jedoch auch versuchen, eine festgelegte Zielgruppe möglichst effektiv anzusprechen. Dafür bewähren sich vor allem zielgenau ausgewählte Give-aways, die gerne auch hochwertiger sein dürfen. Besonders beliebt sind zur Zeit elektronische Werbeartikel. 

Effektive Werbung mit Werbemitteln ist also gar nicht so schwer, wenn man bereit ist ein bisschen Kreativität zu investieren. Das macht sogar Spaß, und freut hinterher den Empfänger. Und mit dem mypromo Online Editor ist auch das Design ein Kinderspiel: So geht Werbung, die ankommt!