Zuverlässig und langlebig

Bei mypromo gibt es viele hochwertige Kalender für Ihre lange wirksame Werbung. Diese müssen Sie nur noch mit Ihrem Logo bedrucken lassen. Schon sind Sie ein Jahr oder länger beim Kunden präsent!

Werbekalender sind mehr als nur Werbung

Zum Jahresende ordern viele Firmen für ihre Kunden Kalender als Werbemittel. Sie werden deshalb wieder unter den Top 3 der Werbeartikel-Charts sein. Das geht schon seit Jahren so, der Werbeartikel-Monitor des Gesamtverbandes der Werbeartikel-Wirtschaft GWW e.V. beweist die Beliebtheit des Kalenders beim Empfänger.

Welche 5 Gründe sprechen dafür Werbekalender 2021 wieder zu vergeben?

1.       Werbekalender  sind sehr nachhaltig. Denn sie werden aus dem schnell nachwachsenden Rohstoff Papier hergestellt. Eine FSC-Zertifizierung sorgt dafür, dass bei der Gewinnung des Rohstoffes Holz für Kalender strenge Vorgaben in puncto Umwelt sowie Sozialstandards gewahrt bleiben.

2.       Kalender als sind Werbemittel wirksam. Sie werden im beruflichen oder privaten Umfeld monate- vielleicht auch jahrelang eingesetzt. Dadurch wird die Werbebotschaft im Kalender im Langzeitgedächtnis verankert und wirkt besonders gut.

3.       Werbekalender bestellen bei den mypromo-Partnern unterstützt kleine und mittlere lokale Unternehmen. Denn die meisten der Kalender, die man bei mypromo.com kaufen kann, sind „Made in Germany“.

4.       Bedruckte Kalender bestellen ist einfach. Der mypromo Online-Editor macht es sehr bequem, Werbekalender zu gestalten. Wer einen Kalender mit Logo bedrucken will, kann sein Design binnen Minuten direkt im Browser fertigstellen. Die clevere Technik hinter dem mypromo Online-Editor sorgt dafür, dass auf dem Kalender das Logo genau wie gewünscht gedruckt wird.

5.       mypromo-Kalender für Werbemaßnahmen kann man auch „Last Minute“ ordern. Denn alle Produkte aus der „X.press“-Kategorie werden binnen drei Arbeitstagen ausgeliefert.

Welchen Werbekalender soll ich wählen?

Für welchen Werbekalender 2021 man sich entscheidet, kommt natürlich auf die Zielgruppe an. Experten empfehlen oft Wandkalender als Werbemittel. Wandkalender kann man unterteilen in:

  • Jahreskalender mit Werbeeindruck
  • Bedruckte Dreimonatskalender / Viermonatskalender
  • Monatskalender mit Logo bedruckt
  • Wochen / Tageskalender mit Werbung

Ob man sich bei einem Werbekalender für einen Bildkalender oder die eher nüchterne Kalender-Variante mit einem reinen Business-Kalendarium entscheidet, ist natürlich auch Geschmackssache. Bei Bildkalendern gehören die Themen Natur, Küche sowie Mondjahr zu den Bestsellern. Ebenfalls beliebte Motive für Werbekalender sind Kunst, Comic, Karikatur sowie Illustrationen.

Lokale kleine und mittlere Unternehmen (KMUs), die vor Ort verwurzelt sind, können mit Wandkalendern, die Motive aus der näheren Umgebung zeigen, oft tolle Werbeerfolge erzielen.

Welche Fehler kann man mit Kalendern als Werbeartikel machen?

  • Sich bei der Wahl des Werbekalenders nur vom eigenen Geschmack leiten lassen. Wichtig ist es, bei der Wahl des richtigen Werbekalenders die Bedürfnisse der Zielgruppe zu kennen und sie zu erfüllen.
  • Werbekalender bestellen – aber zu spät. Wenn das Jahr zu Ende geht, erhalten viele Kunden mehrere Kalender. Sie fühlen sich überfordert, und benutzen nicht alle Wandkalender. Deshalb ist es besser, bedruckte Werbekalender schon im Spätherbst auf den Weg zu bringen. Dann gibt es deutlich weniger Mitbewerber für den bedruckten Kalender mit Logo um den Platz an der Wand.
  • Zu persönlich werden. In einer vielfältigen Gesellschaft können Werbe-Kalender mit religiösen Bezügen, politischen Statements oder zu freizügigen Aufnahmen bei Geschäftskunden auf starke Ablehnung stoßen.

Mit unseren Tipps zum Werbekalender-Einkauf fühlt man sich beim Bestellen von Werbemitteln doch schon viel sicherer, oder? Wir hoffen, sie finden nun den Traum-Kalender für Ihr Werbeprojekt. Wenn Sie noch weitere Fragen zum Thema Kalender haben, finden Sie auf unsere „Über uns“ Seite alle Ansprechpartner.